Selbsthilfegruppen

Gruppe in Gründung: Frauen nach sexualisierter Gewalt

E-Mail
Ansprechpersonen
Selbsthilfekontaktstelle
Telefon
04131 86 18 20/-21

Beschreibung

Sexuelle Gewalt und Kindesmissbrauch sind nach wie vor Tabuthemen. Deswegen ist es für Betroffene oft schwierig, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen.
Eine neue Selbsthilfegruppe richtet sich an Frauen, die sexuelle Gewalterfahrungen machen mussten. Die Gruppe bietet einen Weg aus der Isolation. Neben einem geschützten Austausch soll die Gruppe dazu dienen, sich gegenseitig Mut zuzusprechen und sich bei der Bewältigung der weitreichenden Folgen des Erlebten zu unterstützen.

Anonymität und Vertraulichkeit werden gewahrt.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine vorausgegangene/ begleitende Therapie.


Weitere Informationen erhalten Betroffene bei der Selbsthilfekontaktstelle des Paritätischen unter 04131 861821 oder unter selbsthilfe.lueneburg@paritaetischer.de.